Sonja
Mühlemann

Filmschaffende und Journalistin

Kontakt

E: hello@sonjamuehlemann.ch
A: Kirchbergstrasse 43, 3400 Burgdorf

Es sind die vermeintlich kleinen Geschichten und Momente, die meine Neugier wecken und mich inspirieren - und so spüre ich in meinem Filmschaffen Lebensentwürfen nach.

Mein Augenmerk richtet sich dabei auf das Sonderbare im Reichtum der Details. Denn dort, wenn überhaupt, scheint die Unfassbarkeit des Alltags am fassbarsten. Die beiden Kurzdokumentarfilme „Eine Handvoll Zukunft“ über das Schweizer Pionierprojekt im Urban Farming und „Vom Auflösen und Veredeln“ über ehemalige Mitarbeiter der stillgelegten Papierfabrik Biberist sind dafür bezeichnend.

Derzeit arbeite ich an meinem ersten abendfüllenden Dokumentarfilm über das Zusammenleben im multikulturellen Quartier „Gyrischachen“ in Burgdorf.